Herzlich Willkommen!

Aktuelles:

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Update zum Tommi: Es leeeeeeebt, es leeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeebt! *muhahahaha*

Nachdem in den letzten 6 Wochen tatsächlich annähernd jedes Teil einmal ausgetauscht werden musste und dann noch plötzlich der Strahler beim quasi finalen Test durchbrannte (Zitat Techniker: "Ich würds jetzt eigentlich gern anzünden. Aber ist ja ihrs, deswegen mache ich das nicht."), kann ich jetzt mit Freude verkünden: unser hauseigenes DVT funktioniert!

Die Übergabe ist erledigt, meine Fachkunde anerkannt, der Sachverständige hat gestern alles getestet und abgesegnet und die Anzeige der Anlage beim Regierungspräsidium ist auch raus. Man könnte meinen, ich wolle waffenfähiges Plutonium importieren..

Damit startet für uns die Test- und Lernphase, denn die tollen Bilder wollen nicht nur geschossen, sondern auch korrekt ausgewertet werden. Mangels vorhandenem kaninchenspezifischem Kurs heißt das in weiten Teilen: Learning by doing – zum Glück a) ist die Lernkurve steil, b) macht das Gerät die meisten Einstellungen alleine und c) gibt es die Möglichkeit mit Kolleg:innen Rücksprache zu halten. Oder um den Nerd sprechen zu lassen:

Dies sind die Abenteuer der Tierarztpraxis Geske, die mit ihrer Besatzung 35 Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Pathologien. Viele Lichtjahre vom analogen Röntgen entfernt, dringt die Praxis in Strukturen vor, die kaum ein Mensch zuvor gesehen hat.

Jippie!😉
mehr anzeigenweniger anzeigen

2 Tage her
Update zum Tommi: Es leeeeeeebt, es leeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeebt! *muhahahaha*

Nachdem in den letzten 6 Wochen tatsächlich annähernd jedes Teil einmal ausgetauscht werden musste und dann noch plötzlich der Strahler beim quasi finalen Test durchbrannte (Zitat Techniker: Ich würds jetzt eigentlich gern anzünden. Aber ist ja ihrs, deswegen mache ich das nicht.), kann ich jetzt mit Freude verkünden: unser hauseigenes DVT funktioniert! 

Die Übergabe ist erledigt, meine Fachkunde anerkannt, der Sachverständige hat gestern alles getestet und abgesegnet und die Anzeige der Anlage beim Regierungspräsidium ist auch raus.  Man könnte meinen, ich wolle waffenfähiges Plutonium importieren..

Damit startet für uns die Test- und Lernphase, denn die tollen Bilder wollen nicht nur geschossen, sondern auch korrekt ausgewertet werden. Mangels vorhandenem kaninchenspezifischem Kurs heißt das in weiten Teilen: Learning by doing - zum Glück a) ist die Lernkurve steil, b) macht das Gerät die meisten Einstellungen alleine und c) gibt es die Möglichkeit mit Kolleg:innen Rücksprache zu halten. Oder um den Nerd sprechen zu lassen:

Dies sind die Abenteuer der Tierarztpraxis Geske, die mit ihrer Besatzung 35 Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Pathologien. Viele Lichtjahre vom analogen Röntgen entfernt, dringt die Praxis in Strukturen vor, die kaum ein Mensch zuvor gesehen hat. 

Jippie!😉

Comment on Facebook

„Herzlichen Glückwuuuunsch“ 🎉🎈🍾🎊 für diese tolle Investition und für die kleinen und großen Patienten, die diese Möglichkeit nun zur Diagnostik nutzen können. Ich bin sicher, dass diese Technik schnell in den diagnostischen Praxis-Alltag von Zahn-/Kiefer-/Ohrenerkrankungen einziehen wird und der Austausch unter den Kollegen, die mit dieser Technik schon Erfahrungen haben ganz schnell Sicherheit bringt. Mir geht das Herz auf😍❤️ Alles erdenklich Gute und mega viel Spaß bei der Arbeit damit🎉

Ich trau mich mal und frage einfach….. 🙈Was ist ein DVT?

Herzlichen Glückwunsch…warum genau musstest Du dafür vorher an das andere Ende von Deutschland ziehen?

Oh, wie toll, dass nun alles funktioniert. Das freut mich so sehr. Ganz viel Freude mit deinem Raumschiff. 😊

Wohoo 🎊🎊🎊

Super

Gut, wie sieht es mit der fachlichen Qualifikation für Tribbles aus? Wünsche gute Bilder und viel Erfolg. 😉

Ich wünsche dir viel Freude und dem DVT ein langes Leben 🖖 Mein Neid sei dir gewiss 😁

Ich schau mir das nette Ding spätestens nächsten Donnerstag mal an! Keine Sorge, ich klau es nicht, passt nicht in meine Handtasche 😘

Super! Ist das also jetzt das zweite DVT in ganz Deutschland?

Hahaha ha, so schön geschrieben, ich freue mich das wir jetzt jemand Kaninchenkundigen mit so einem tollen Gerät haben.

Toll 👏👏👏

Ich glaube ja das ist ein Stargate in eine andere Dimension.

Kanincheninsel Egelsbach, falls ihr einen braucht. Dann braucht ihr nicht so weit fahren.

Oh toll. Darf ich fragen wo ea steht? Also in welchen Ort? Hoffentlich in unserer Nähe 🐰🐰🐰🐰

Glückwunsch 🥳 😎

Toll! 👏🏻👏🏻👏🏻

Der Gerät!

View more comments

Na dann lösen wir doch mal auf.. 😉

"Du willst WAS anschaffen??"

Kennen Sie diesen Ausdruck auf dem Gesicht ihres Gegenüber, wenn er oder sie gerade überlegt, ob man jetzt völlig übergeschnappt ist? Ich seh den irgendwie häufiger, weiß auch nicht wieso..

"Ein DVT. Das macht hochauflösende 3D-Bilder von z.B. Zähnen."

So oder so ähnlich sah der Dialog vor ca. einem Jahr aus, als ich mir in den Kopf gesetzt habe, dass so ein Ding doch zu kriegen sein müsste – schließlich steht in ganz Hessen noch keins und gerade für die Diagnostik von Ohren oder Zähnen sind die der Hammer. Seitdem habe ich geplant, gerechnet, wäre fast böse auf die Schnauze gefallen und dann kam mir schließlich der Zufall und ein kaputter Tisch zu Hilfe.

So ein bisschen hat es sich ja schon rumgeschwiegen, da ich viel zu begeistert war um die Klappe zu halten und voila: Da isses. Mein Schaaaaaaaatz!

Das gute Stück hört auf den Namen NewTom 5G und macht extrem detaillierte 3D-Aufnahmen von kleineren Strukturen. Ganz vorne dabei sind da natürlich Heimtierschädel (Zähne und Ohren), aber auch z.B. Mopszähne, die so eng stehen, dass sie im Röntgen nicht überlagerungsfrei beurteilt werden können. Natürlich können auch größere Hundeschädel damit gescannt werden.

Was das Ding noch kann? Müssen wir rausfinden!

DVTs in der Tiermedizin sind Neuland, in der Humanmedizin werden sie in erster Linie im Orthopädie-, Zahn- und HNO-Bereich eingesetzt. Der einzige tierärztliche Kollege in ganz Deutschland, der das Ding auch hat, ist quasi reiner HNOler, während ich mich ja eher als "Allrounderin mit Zahnfetisch" bezeichnen würde – sprich: wir werden sicherlich das ein oder andere austesten. Im Weichteilbereich ist das gute Stück einem CT oder MRT wohl eher unterlegen (wobei auch da Möglichkeiten bestehen), aber in Sachen Knochen kann das schon was und ich kanns kaum erwarten auch jenseits des Schädels zu schauen, was der gute Tommi drauf hat.

Eine Frage, die garantiert kommen wird: Können wir damit Wach-DVTs beim Kaninchen machen? Klare Antwort: Keine Ahnung! Hat noch keiner getestet. Tatsächlich ist die Auflösung des Gerätes so hoch, dass schon kleine Bewegungen des Patienten die Qualität des Scans ganz erheblich beinträchtigen können. Sprich: die Bilder werden in Narkose IMMER besser sein, als wach. Ob die Bildqualität allerdings zumindest für ein Screening ausreicht (also Ohrenproblem "nein", "bisschen", "bisschen mehr", "ach du sch…"), werden wir einfach ausprobieren müssen.

Wie immer läuft natürlich nicht alles glatt: nach einem kleinen Software-Problem, das direkt durch die Firma in Italien gelöst werden musste, musste auch noch der Techniker aufgrund eines familiären Notfalls schnell nach Hause und es ist noch nicht ganz klar, wann es weitergehen kann. Außerdem muss auch der TÜV die Kiste noch absegnen und genaugenommen fehlt auch noch eine Unterschrift auf meinem Fachkundenachweis. Ich denke und hoffe aber, dass es dieses Jahr noch in den Einsatz geht – ich freu mich wie ein Kind an Weihnachten! 🥳
mehr anzeigenweniger anzeigen

2 Monate her
Na dann lösen wir doch mal auf.. ;)

Du willst WAS anschaffen??

Kennen Sie diesen Ausdruck auf dem Gesicht ihres Gegenüber, wenn er oder sie gerade überlegt, ob man jetzt völlig übergeschnappt ist? Ich seh den irgendwie häufiger, weiß auch nicht wieso..

Ein DVT. Das macht hochauflösende 3D-Bilder von z.B. Zähnen.

So oder so ähnlich sah der Dialog vor ca. einem Jahr aus, als ich mir in den Kopf gesetzt habe, dass so ein Ding doch zu kriegen sein müsste - schließlich steht in ganz Hessen noch keins und gerade für die Diagnostik von Ohren oder Zähnen sind die der Hammer. Seitdem habe ich geplant, gerechnet, wäre fast böse auf die Schnauze gefallen und dann kam mir schließlich der Zufall und ein kaputter Tisch zu Hilfe.

So ein bisschen hat es sich ja schon rumgeschwiegen, da ich viel zu begeistert war um die Klappe zu halten und voila: Da isses. Mein Schaaaaaaaatz!

Das gute Stück hört auf den Namen NewTom 5G und macht extrem detaillierte 3D-Aufnahmen von kleineren Strukturen. Ganz vorne dabei sind da natürlich Heimtierschädel (Zähne und Ohren), aber auch z.B. Mopszähne, die so eng stehen, dass sie im Röntgen nicht überlagerungsfrei beurteilt werden können. Natürlich können auch größere Hundeschädel damit gescannt werden.

Was das Ding noch kann? Müssen wir rausfinden!

DVTs in der Tiermedizin sind Neuland, in der Humanmedizin werden sie in erster Linie im Orthopädie-, Zahn- und HNO-Bereich eingesetzt. Der einzige tierärztliche Kollege in ganz Deutschland, der das Ding auch hat, ist quasi reiner HNOler, während ich mich ja eher als Allrounderin mit Zahnfetisch bezeichnen würde - sprich: wir werden sicherlich das ein oder andere austesten. Im Weichteilbereich ist das gute Stück einem CT oder MRT wohl eher unterlegen (wobei auch da Möglichkeiten bestehen), aber in Sachen Knochen kann das schon was und ich kanns kaum erwarten auch jenseits des Schädels zu schauen, was der gute Tommi drauf hat.

Eine Frage, die garantiert kommen wird: Können wir damit Wach-DVTs beim Kaninchen machen? Klare Antwort: Keine Ahnung! Hat noch keiner getestet. Tatsächlich ist die Auflösung des Gerätes so hoch, dass schon kleine Bewegungen des Patienten die Qualität des Scans ganz erheblich beinträchtigen können. Sprich: die Bilder werden in Narkose IMMER besser sein, als wach. Ob die Bildqualität allerdings zumindest für ein Screening ausreicht (also Ohrenproblem nein, bisschen, bisschen mehr, ach du sch...), werden wir einfach ausprobieren müssen.

Wie immer läuft natürlich nicht alles glatt: nach einem kleinen Software-Problem, das direkt durch die Firma in Italien gelöst werden musste, musste auch noch der Techniker aufgrund eines familiären Notfalls schnell nach Hause und es ist noch nicht ganz klar, wann es weitergehen kann. Außerdem muss auch der TÜV die Kiste noch absegnen und genaugenommen fehlt auch noch eine Unterschrift auf meinem Fachkundenachweis. Ich denke und hoffe aber, dass es dieses Jahr noch in den Einsatz geht - ich freu mich wie ein Kind an Weihnachten! 🥳

Comment on Facebook

Ich wünsche ganz viel Spaß mit dem.neuem tollen "Spielzeug" 😊 Ich bin gar nicht neidisch 😅

Herzlich Willkommen im neuen Zuhause Tommy…langeweile bekommst du mit Linda nicht 😉

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!! Ich freu mich für dich 😍

Das ist soooo geil! Ich drücke die Daumen, dass bald alles läuft. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Laut dem www kann das Gerät auch sehr hilfreich sein bei Problemen mit Wirbelsäule und Gelenken. Das wäre auch ein Versuch wert. Gerade für uns Besitzer von Hunden mit langem Rücken und kurzen, krummen Beinchen. Corgis, Dackel etc., Wenn ich mich richtig belesen habe. Oder?

Das ist ja, echt der Wahnsinn 😀🍀💞👍

Echt der Wahnsinn, aber hoffentlich brauche ich es nicht 👍🤩

Super. Ich sag das mal ner Freundin mit Mops weiter. 😊

Klasse.😊

Ihr seid so großartig. Viel Erfolg ❤.

View more comments

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Ist es die neue Lieferung von Skynet? 😱 mehr anzeigenweniger anzeigen

2 Monate her
Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Ist es die neue Lieferung von Skynet? 😱

Comment on Facebook

Halbzeit! Aber na-tür-lich hakt es irgendwo: noch möchte das Gerät nicht mit dem Computer sprechen und wir hoffen, dass es nur eine Kleinigkeit ist – Ersatzteile sind wohl schwierig gerade. Aber der Techniker war recht optimistisch.

Ja, ist noch nackig, nein, ist kein MRT – aber die Richtung ist nicht schlecht 😉

Halloooo? An alle Unwissenden🤓: Schon mal auf den Kalender geschaut??? Was wird derzeit gut verkauft??? Naaa??? 💡Das ist doch eindeutig eine Netzmaschine für Tannenbäume🌲- „etwas“ digitalisiert (man muss ja mit der Zeit gehen). Die Katze kann dann gleich mit darin verpackt werden😉. Gut, eventuell könnte es auch ein CT sein…oder ein Tor in eine andere Welt (Stargate)…das Tor in Richtung Gettenau🤔?

Mega!! DVT, nun müsste ich dafür nicht mehr 3h fahren 😊 Danke für diese tolle Anschaffung!

Ich zieh bei dir ein 😅

Idefix und Lucky stehen als Probanden immer noch gerne zur Verfügung 😁😉

Glückwunsch zum CT.

Irgendwie ist es scheinbar noch nicht fertig aufgebaut. Ich tippe auch auf MRT.😊

Was ist es denn nun? Ich checke es nicht 🙈🤣

Ct?

Vogel!

MRT?

Röntgen?

View more comments

mehr anzeigen

Terminvergabe

Telefon: 06008 - 251

Öffnungszeiten

ACHTUNG: Wir führen eine reine Terminsprechstunde, wir bitten daher vor jedem Besuch um eine Terminvereinbarung!

09:00 - 12:00

09:00 - 12:00 09:00 - 12:00 09:00 - 12:00
MO DI MI DO FR
15:00 - 18:00
15:00 - 18:00 15:00 - 18:00 15:00 - 17:00

Notfälle


Sonn- und Feiertage


Wir beteiligen uns an 2 Notdienstringen und bieten in deren Rahmen Notdienst in Form einer Sonntagssprechstunde an. Den aktuellen Dienstplan finden Sie HIER .

Montag bis Freitag außerhalb der Sprechzeiten


In dieser Zeit bieten wir für unsere Kunden einen freiwilligen Notdienst an. Sie erreichen uns über folgende kostenpflichtige Servicenummer:

09001 - 251 252*


*(2,99€/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend)

Bitte beachten Sie, dass eine 24h-Bereitschaft nicht garantiert werden kann. Wenn Sie uns nicht erreichen können (dann ist der Anruf selbstverständlich kostenlos!), wenden Sie sich bitte an folgende Kliniken:

Tierklinik Hofheim (Katharina-Kemmler-Straße 7, 65719 Hofheim am Taunus) Tel. 06192 290290

Tierklinik Kalbach (Max-Holder-Str. 37, 60437 Frankurt-Kalbach) Tel. 069 300 651 550

Klinik für Kleintiere der JLU (Frankfurter Str. 108, 35392 Gießen) Tel. Chirurgie 0175 2973717

Leistungen

Wir bieten alle Lesitungen einer haustierärztlichen Praxis - und einiges mehr.

Unsere Spezialisierungen liegen im Bereich Kardiologie (Herzerkrankungen), Zähne, Reptilien & Vögel, Narkosen, Physiotherapie

Sie wollen mehr wissen? Ein Klick zeigt Ihnen unser gesamtes Leistungsspektrum an.

Neuigkeiten

Ob Kaninchenimpftage, Urlaub

Infos und Tipps

Wann sollte ich Wildvögel im Garten füttern? Wie bastele ich einen Halskragen selbst?

Philosophie

Bei uns können sich Tier und Mensch wohl fühlen.

Für viele Tiere bedeutet der Besuch beim Tierarzt Angst und Stress – doch dagegen kann man eine ganze Menge tun. So bieten wir Termine mit sehr geringer Wartezeit, planen ausreichend Zeit für Sie ein, nutzen getrennte Wartezimmerbereiche für Hunde und Katzen / kleine Heimtiere oder fördern Tierarzttrainings mit Hunden. Außerdem können Sie natürlich außerhalb von OP und Röntgenraum bei allen Untersuchungen dabei bleiben.

Wir sind Ihre Partner.

Tierärzte und Tierbesitzer müssen zum Wohl des Tieres möglichst gut zusammenarbeiten, dazu gehört für uns absolute Transparenz und Ehrlichkeit. Nur wenn Sie gut informiert sind, können Sie auch die richtige Entscheidung treffen! Daher besprechen wir mit Ihnen jeden Befund, mögliche Risiken einer Behandlung und natürlich auch den Kostenrahmen.

Diagnostik wird bei uns groß geschrieben.

Eine korrekte diagnostische Aufarbeitung führt zu einem schnelleren Ergebnis und damit zu einer schnelleren Heilung des Patienten oder einer Verbesserung seines oder ihres Zustands. Daher schießen wir möglichst selten „ins Blaue“, sondern bieten Ihnen geeignete Tests an um möglichst schnell die richtige Diagnose zu finden und Ihrem Tier zu helfen.

Wir haben keinen Stress.

Egal wie dringend der Notfall oder wie voll das Wartezimmer ist: Stress ist eine Quelle für Fehler und macht alle Beteiligten nur noch nervöser. Wir arbeiten effizient und zügig. Für Notfälle gibt es festgelegte und trainierte Arbeitsabläufe – aber für ein aufbauendes Wort muss einfach immer Zeit sein.

Wir lieben unseren Job, und wir sind uns sicher, das wird Ihnen positiv auffallen.

Hauptstr. 37b 61209 Echzell

Parkplätze

Direkt an der Praxis sind 2 Parkplätze für Sie angelegt, ca. 10m weiter befinden sich noch einmal 6 Stellplätze für PKW.